©HBO Game of Thrones Teaser
©HBO

Endlich bekommen wir von HBO einen kleinen Teaser, der uns einen Überblick über die Serien Highlights 2019 gibt. Mit dabei das langersehnte Treffen zwischen Daenerys und Sansa.

Viel zu lange mussten Game of Thrones Fans warten um endlich einen ersten Blick in die neue und finale Staffel zu bekommen. Dieses Mal beschert uns HBO zwar wieder keinen Trailer, dafür aber einen kleinen Teaser.

Dieser zeigt nicht nur Game of Thrones, sondern alle Serien Highlights des Hit Networks, die wir 2019 erwarten können. So bekommen wir neben True Detective auch endlich einen ersten Einblick in die Watchmen Serie.

Aber auch Game of Thrones ist mit von der Partie und zeigt eine kurze Szene, auf die viele Fans lange gewartet haben. Daenerys ist somit endlich in Winterfell eingetroffen und trifft erstmals auf Sansa.

Zwar gibt es bislang für die einzelnen Serien, die im Teaser angekündigt werden noch keine deutschen Starttermine. Jedoch gehen wir davon aus, dass diese zeitnah wie gewohnt auch hier starten. Viele davon werden wir über Sky empfangen. Andere wiederum werden über Amazon Prime oder iTunes verfügbar sein.

©HBO

Starttermine:

True Detective: 13. Januar
Watchmen: 2019
Euphoria: 2019
Big Little Lies: 2019
Veep: Frühling 2019
Game of Thrones: April 2019

Verfügbarkeit genannter Serien:

True Detective – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen! [Anzeige]

Big Little Lies – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen! [Anzeige]

Veep – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen! [Anzeige]

Game of Thrones – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen! [Anzeige]

[Anzeige]

Vorheriger ArtikelUnd atmen Sie normal weiter Kritik – Isländischer Netflix Film
Nächster ArtikelVikings endet mit Staffel 6
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein