©Lifetime Television You kritik you review you netflix kritik netflix you kritik
©Lifetime Television

In unserer Kritik zu der neuen Serie YOU haben wir euch bereits über den Serienhit berichtet. Die 2. Staffel wird als Netflix Original zurückkehren.

YOU wurde hierzulande über Netflix veröffentlicht. Im Heimatland, den USA wurde die Stalker Serie jedoch über Lifetime veröffentlicht, die auch prompt eine 2. Staffel angekündigt hatten. Nachdem YOU jedoch eher zurückhaltende Ratings einheimste, ruderte Lifetime mit seiner Ankündigung wieder zurück. Netflix hatte sich jedoch bereits bei Bestätigung einer 2. Staffel die Streaming Rechte ergattert. Fans können also aufatmen, denn die 2. Staffel wird definitiv passieren und dann sowohl in den USA als auch hierzulande über Netflix verfügbar sein.

Wie genau die Story weiter geführt werden soll, steht bislang noch nicht fest. Wer bereits Staffel 1 der Hitserie YOU angeschaut hat, der weiß, dass sich in Zukunft Joe wohl ein neues Objekt der Begierde suchen muss. Wir sind auf jeden Fall extrem gespannt, wie die Handlung fortgesetzt wird. Falls ihr euch noch unsicher seid, ob ihr der Serie eine Chance geben solltet, könnt ihr hier unsere YOU Kritik lesen!

Auch in Staffel 2 können wir uns demnach wieder auf den sympathischen Stalker Joe freuen, der von Penn Badgley porträtiert wird. Badgley mag dem ein oder anderen noch aus der Serie „Gossip Girl“ bekannt sein. Greg Berlanti ist einer der ausführenden Produzenten der Serie. Dieser steht auch hinter einigen der aktuellen DC Serien wie beispielsweise „The Flash“ und der bald anlaufenden „Batwoman“ Serie oder „Doom Patrol„.

Leider steht bislang noch kein genaues Datum für die 2. Staffel von YOU fest. Bei Neuigkeiten und Updates könnt ihr jedoch davon ausgehen, dass wir darüber berichten werden.

Verfügbarkeit genannter Filme & Serien:

Gossip Girl – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen! [Anzeige]

The Flash – auf iTunes oder auf Amazon Prime anschauen! [Anzeige]

Vorheriger ArtikelSolo Kritik – Spanisches Survivaldrama auf dem Prüfstand
Nächster ArtikelIt’s Kino Trailer Time: 3 Highlights für den 24. Januar
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein