©Samsung galaxy fold samsung galaxy s10 s10+ s10e
©Samsung

Da ist es endlich! Samsung hatte nun das Galaxy S10 inklusive der Geschwister S10+ und S10e, sowie das faltbare Smartphone Galaxy Fold offiziell am 20. Februar vorgestellt.

Wie so oft kursierten bereits im Vorfeld zur offiziellen Vorstellung unzählige Gerüchte zu den neuen High-End Smartphones von Samsung. Auch verschiedene Leaks bezüglich dem Samsung Galaxy S10, S10+ und S10e waren bereits vor einiger Zeit ans Licht gedrungen. Auch wir von CitizenZ hatten darüber berichtet, wie ihr hier nachlesen könnt! Auch zum faltbaren Smartphone Galaxy Fold hatten wir einen Beitrag verfasst.

Dennoch wollen wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, alle Highlights des Samsung Unpacked Events noch einmal zusammenzufassen. Denn trotz aller Gerüchte und Leaks gab es dann doch noch ein zwei Neuigkeiten, die es hier zu erwähnen gilt.

Samsung Galaxy Fold

©Samsung

Zugegeben, lange haben wir gewartet und die Vorfreude war auch dementsprechend hoch in Bezug auf das erste faltbare Smartphone. Bereits vor Jahren hatte es bereits die ersten Gerüchte gegeben und nun ist es endlich da, das Samsung Galaxy Fold.

Es wirkt zwar auf den ersten Blick etwas groß und dick. Das lenkt allerdings nicht davon ab, dass wir nun endlich zwei Displays in einem Smartphone bekommen. Das eine ist mit seinen 4,6″ vergleichbar mit anderen Smartphones. Beim Aufklappen entdeckt man dann ein 7,3″ großes Display. Dieses ist nicht nur für Videos optimal, sondern auch für einwandfreies Multitasking ohne die Notwendigkeit einer Lupe.

Unter der Haupe finden wir dann einen 7 nm Prozessor, der mit 12 GB Ram Arbeitsspeicher unterstützt wird. Hinzu kommt 512 GB interner Speicher, der wie gewohnt erweitert werden kann.
Damit auch die Displays nicht allzu schnell schwarz werden, beinhaltet das Galaxy Fold gleich zwei Akkus. Gemeinsam kommen die Energiequellen auf gut gemeinte 4.380 mAh.

Getreu dem Motto, dass wir uns nun in einer neuen Ära von Smartphones befinden, verbindet das Samsung Galaxy Fold Smartphone, Tablet und Kamera in einem. Betrachtet man das Fold genauer, kommt man dementsprechend nicht drum herum die 6 Kameras zu entdecken. 3 davon befinden sich auf der Rückseite, 2 auf der Innenseite und eine ist auf der Front untergebracht.

Das Samsung Galaxy Fold kann man ab dem 26. April erstehen, in 4 verschiedenen Farben (schwarz, silber, blau und grün). Was jedoch etwas abschreckend sein kann ist das Preismodell. Denn das Samsung Galaxy Fold startet jedoch erst ab 1.980$.

Samsung Galaxy S10, S10+ & S10e

©Samsung

Samsung Galaxy S10 Reihe

Samsung hatte mit ihrem Galaxy Smartphone wieder ganze Arbeit geleistet. Angesichts der aktuellen Gepflogenheiten von Smartphone Herstellern, hatte auch Samsung gleich drei verschiedene Ausführungen im Gepäck. So konnten wir nicht nur einen Blick auf das Samsung Galaxy S10 erhaschen, sondern auch die abgespeckte Variante S10e und die „Luxus Variante“ S10+ entdecken. Alle 3 Smartphones haben es demnach in sich, wie ihr in den folgenden Abschnitten zu den Spezifikationen nachlesen könnt.

Besonders hervorgehoben hatte Samsung dabei das Display, welches schon in der Vergangenheit neue Maßstäbe setzen konnte. Dieses mal treffen wir auf ein dynamisches AMOLED HD+ Display, welches fast die komplette Frontseite einnimmt. Doch Samsung setzte noch eins oben drauf und beschert dem User nun endlich das, was sich schon viele seit Jahren erhoffen. Der Fingerprintsensor ist endlich in das Display gewandert, und kann das Handling somit verbessern.

Als weiteres Highlight gilt auch wieder die Kamera, die je nach Modell von Dual über Triple bis hin zu Quadruple aufgebaut ist. Damit können auch Meister der Fotographie endlich in den Genuss von einem richtigen Weitwinkel kommen, und das bei ihrem Smartphone.

Ein weiteres, fast schon ironisches Highlight, in Bezug auf die Akkutechnologie des aktuellen Jahrzehnts, ist die bereitgestellte Energiequelle. Zwar werden wir wohl auch weiterhin das Samsung S10 jede Nacht an der Steckdose haben. Nichtsdestotrotz bekommen wir aber so viel Milliamperestunden mitgeliefert, dass wir tagsüber das ein oder andere Gerät mit unserem Smartphone aufladen können. Und nein ihr habt euch gerade nicht verlesen! Tatsächlich könnt ihr jegliche elektronischen Geräte, die induktives Laden integriert haben, nun auf euer S10, S10e oder S10+ legen und euch etwas dieser Energie abzapfen.


Galaxy S10e

  • Display: 5.8 “ Full HD+ Flat Dynamic AMOLED 19:9 (438ppi)
  • Camera: Rear: Dual Camera – Wide-angle: 12MP Super Speed Dual Pixel AF, F1.5/F2.4, OIS (77°)– Ultra Wide: 16MP FF, F2.2 (123°)0.5X optical zoom, up to 8X digital zoom 
  • Front:– Selfie: 10MP Dual Pixel AF,  F1.9 (80°)
  • Body: 69.9 x 142.2 x 7.9mm, 150g
  • SoC: 7nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.8 GHz + 2.4 GHz + 1.7 GHz)8nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.7 GHz + 2.3 GHz + 1.9 GHz)
  • Memory: 6GB/8GB RAM (LPDDR4X), 128GB/256GB+ MicroSD slot (up to 512GB)
  • SIM Card: Single: one Nano SIM and one MicroSD slot (up to 512GB) Dual(Hybrid): one Nano SIM and one Nano SIM or one MicroSD slot (up to 512GB)
  • Battery: 3,100mAh
  • OS: Android 9.0 (Pie)
  • Network: Enhanced 4×4 MIMO, Up to 7CA, LAA, LTE Cat.20 – 2.0Gbps download, 150Mbps Upload*May differ by market and mobile operator.

Galaxy S10

  • Display:  6.1″ Quad HD+ CurvedDynamic AMOLED 19:9 (550ppi)
  • Camera: Rear: Triple Camera – Telephoto: 12MP PDAF, F2.4, OIS (45°)– Wideangle: 12MP Super Speed Dual Pixel AF, F1.5/F2.4, OIS (77°)– Ultra Wide: 16MP FF, F2.2 (123°)– 0.5X/2X optical zoom, up to 10X digital zoom Front: – Selfie: 10MP Dual Pixel AF,  F1.9 (80°)
  • Front:– Selfie: 10MP Dual Pixel AF,  F1.9 (80°)
  • Body: 70.4 x 149.9 x 7.8mm, 157g g
  • SoC: 7nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.8 GHz + 2.4 GHz + 1.7 GHz)8nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.7 GHz + 2.3 GHz + 1.9 GHz)
  • Memory: 8GB RAM (LPDDR4X), 128GB/512GB+ MicroSD slot (up to 512GB)
  • SIM Card: 1 SIM
  • Battery: 3,400mAh
  • OS: Android 9.0 (Pie)
  • Network: Enhanced 4×4 MIMO, Up to 7CA, LAA, LTE Cat.20– 2.0Gbps download, 150Mbps Upload + None Standalone (NSA), Sub6 / mmWave (28G, 39G)
  • Connectivity: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2.4/5GHz), VHT80 MU-MIMO, 1024QAM– 1.2Gbps Download / 1.2Gbps Upload Bluetooth® v 5.0, ANT+, USB Type-C, NFC, Location (GPS, Galileo, Glonass, BeiDou)
  • Payment: NFC, MST
  • Sensors: Accelerometer, Barometer, Ultrasonic Fingerprint Sensor, Gyro Sensor, Geomagnetic Sensor, Hall Sensor, Heart Rate Sensor, Proximity Sensor, RGB Light Sensor  

Galaxy S10+

  • Display:  6.4″ Quad HD+ CurvedDynamic AMOLED 19:9 (522ppi)
  • Camera: Rear: Triple Camera – Telephoto: 12MP PDAF, F2.4, OIS (45°)– Wide angle: 12MP Super Speed Dual Pixel AF, F1.5/F2.4, OIS (77°)– Ultra Wide: 16MP FF, F2.2 (123°)– 0.5X/2X optical zoom, up to 10X digital zoomFront: Dual Camera– Selfie: 10MP Dual Pixel AF, F1.9 (80°)– RGB Depth: 8MP FF, F2.2 (90°)
  • Front:– Selfie: 10MP Dual Pixel AF,  F1.9 (80°)
  • Body: 74.1 x 157.6 x 7.8mm, 175g g
  • SoC: 7nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.8 GHz + 2.4 GHz + 1.7 GHz)8nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.7 GHz + 2.3 GHz + 1.9 GHz)
  • Memory: 8GB/12GB RAM (LPDDR4X), 128GB/ 512GB/ 1TB + MicroSD slot (up to 512GB)
  • SIM Card: 1 SIM
  • Battery: 4,100mAh
  • OS: Android 9.0 (Pie)
  • Network: Enhanced 4×4 MIMO, Up to 7CA, LAA, LTE Cat.20– 2.0Gbps download, 150Mbps Upload + None Standalone (NSA), Sub6 / mmWave (28G, 39G)
  • Connectivity: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2.4/5GHz), VHT80 MU-MIMO, 1024QAM– 1.2Gbps Download / 1.2Gbps Upload Bluetooth® v 5.0, ANT+, USB Type-C, NFC, Location (GPS, Galileo, Glonass, BeiDou)
  • Payment: NFC, MST
  • Sensors: Accelerometer, Barometer, Ultrasonic Fingerprint Sensor, Gyro Sensor, Geomagnetic Sensor, Hall Sensor, Heart Rate Sensor, Proximity Sensor, RGB Light Sensor  

Galaxy S10 5G

  • Display:  6.7″Quad HD+ CurvedDynamic AMOLED 19:9 (505ppi)
  • Camera: Rear: Quadruple Camera – Telephoto: 12MP PDAF, F2.4, OIS (45°)– Wide-angle: 12MP Super Speed Dual Pixel AF, F1.5/F2.4, OIS (77°)– Ultra Wide: 16MP FF, F2.2 (123°)– 0.5X/2X optical zoom, up to 10X digital zoom – 3D Depth: hQVGA Front: – Selfie: 10MP Dual Pixel AF, F1.9 (80°)– 3D Depth: hQVGA Front:– Selfie: 10MP Dual Pixel AF,  F1.9 (80°)
  • Body: 77.1 x 162.6 x 7.94mm, 198g
  • SoC: 7nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.8 GHz + 2.4 GHz + 1.7 GHz)8nm 64-bit Octa-core processor (Max. 2.7 GHz + 2.3 GHz + 1.9 GHz)
  • Memory: 8GB +256GB (No MicroSD)
  • SIM Card: 1 SIM
  • Battery: 4,500mAh 
  • OS: Android 9.0 (Pie)
  • Network: Enhanced 4×4 MIMO, Up to 7CA, LAA, LTE Cat.20– 2.0Gbps download, 150Mbps Upload + None Standalone (NSA), Sub6 / mmWave (28G, 39G)
  • Connectivity: Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2.4/5GHz), VHT80 MU-MIMO, 1024QAM– 1.2Gbps Download / 1.2Gbps Upload Bluetooth® v 5.0, ANT+, USB Type-C, NFC, Location (GPS, Galileo, Glonass, BeiDou)
  • Payment: NFC, MST
  • Sensors: Accelerometer, Barometer, Ultrasonic Fingerprint Sensor, Gyro Sensor, Geomagnetic Sensor, Hall Sensor, Heart Rate Sensor, Proximity Sensor, RGB Light Sensor  

Die Preise lauten wie folgt:
Samsung Galaxy S10e ab 749,99$
Samsung Galaxy S10 ab 899,99$
Samsung Galaxy S10+ ab 999,99$
Ergattern könnt ihr die neuen Smartphones ab dem 08. März.

Das Samsung Galaxy S10, S10+ und S10e, sowie das Galaxy Fold könnt ihr wie gewohnt bei den Händlern eures Vertrauens vorbestellen und kaufen:

[Anzeige]

Amazon
Media Markt
Saturn
Idealo
Otto

Vorheriger ArtikelThe Widow Kritik – Wie gut ist die Amazon Original Serie?
Nächster Artikel„Nightflyers“ bei Syfy abgesetzt
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein