©Webellion Five Nations
©Webellion Five Nations

Das Indie Game Five Nations findet nun endlich sein Super Early Access Release. Hier lest ihr alles Wissenswerte!

Bereits vor unzähligen Monaten hatten wir erstmals über Five Nations berichtet. Den Artikel könnt ihr hier erneut nachlesen! Nachdem nun aber etliche Zeit ins Land ging, können wir euch heute mitteilen, dass das Spiel nun endlich im Super Early Access spielbar ist.

Five Nations wird beschrieben als Echtzeit-Strategie Spiel, das uns von galaktischen Schlachten zwischen 5 unterschiedlichen Rassen erzählt.
Das Game hat somit sein Setting im Weltall und lässt euch in eine klassische Strategie Atmosphäre eintauchen.
Als Kommandant einer dieser 5 großen Imperien müsst ihr eure Basis und Macht stärken.
Wie bei Strategiespielen üblich, müsst ihr Ressourcen besorgen und verarbeiten, eure Verteidigung stärken und eine Weltraumarmee aufbauen.

Der Super Early Access startete nun am 28. Februar. Er behandelt die Vorabgeschichte der Vollversion von Five Nations, die im Spätsommer 2019 erscheinen soll.

Wir folgen im Super Early Access dem Commander Anton Vargas, der auf eine ganz spezielle Mission geschickt wird. Er soll herausfinden, wo eine bestimmte Expedition abgeblieben ist, die bereits seit 2 Wochen vermisst wird. Doch schon bald findet er heraus, dass wir doch nicht ganz alleine im Weltraum sind.

Der Super Early Access von Five Nations beinhaltet insgesamt 5 unterschiedliche Missionen mit ungefähr 4h Gameplay. Five Nations könnt ihr auf GameJolt, Itch.io, GameDev.Net oder auf der offiziellen Seite http://fivenations.webellionlimited.com finden. Dort könnt ihr auch die Vollversion vorbestellen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein