©Paramount Pictures ©Warner Bros Idris Elba Suicide Squad 2 Deadshot
©Paramount Pictures ©Warner Bros

Die Dreharbeiten zum Sequel von Suicide Squad stehen unmittelbar bevor. Doch die Frage bleibt, wer Will Smith und seinen Charakter Deadshot ersetzen wird.

Bereits vor einiger Zeit hatten wir über das geplante Sequel von Suicide Squad berichtet. Nachdem einige Schauspieler (darunter Margot Robbie als Harley Quinn) natürlich wieder in ihre bekannten Rollen schlüpfen werden, gibt es einen Schauspieler der keine Lust mehr hat: Will Smith. Doch Suicide Squad 2 ohne Deadshot ist vorerst nicht geplant. So heißt es also relativ zügig Ersatz finden für den Charakter. Wie Quellen nun berichteten gibt es aktuell Gespräche mit Idris Elba („Thor“), um die Rolle des Deadshot zu übernehmen.

Wie auch in dem ersten Teil der Anti Hero DC Verfilmung, wird auch Suicide Squad 2 wieder von Warner Bros. realisiert. Dies alles geschieht dieses mal unter der Aufsicht des Filmemachers James Gunn („Guardians of the Galaxy„). James Gunn hatte unter anderem das Skript geschrieben. Wie es scheint, möchte er auch DC Charaktere in das Sequel einfließen lassen, die in Suicide Squad von 2016 nicht vorkamen.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wer im Endeffekt die Rolle des Deadshot übernehmen wird. Idris Elba können wir uns selbst ganz gut in der Rolle vorstellen. Bis es allerdings soweit ist, und wir Suicide Squad 2 im Kino betrachten können, brauchen wir noch etwas Geduld. Der US Starttermin ist bislang auf den 06. August 2021 festgesetzt.

Verfügbarkeit genannter Filme & Serien:

[Anzeige]

Suicide Squad (2016) – auf iTunes oder auf Amazon Prime streamen!

Thor – auf iTunes oder auf Amazon Prime streamen!

Guardians of the Galaxy – auf iTunes oder auf Amazon Prime streamen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein