The Walking Dead Comic, Staffel 10, Whisperer War, Flüsterer Krieg,
©Image Comics

Wenn es nach der Comic-Vorlage von Robert Kirkman geht, steht auch in Staffel 10 von The Walking Dead einigen Charakteren eine düstere Zeit bevor

[Dieser Artikel enthält Spoiler zum Staffel 9 Finale der TV-Serie sowie zu der Comicvorlage, auf der die Serie basiert!]

Anzeige

Alpha (Samantha Morton), Beta (Ryan Hurst) und ihre Folgschaft haben bereits einige der aktuellen Hauptcharaktere in der vorletzten Folge der neunten Staffel abgeschlachtet, aber der Krieg ist noch lange nicht vorbei.

In der vorletzten Szene der aktuellen Staffel sehen wir Alpha und Beta ihre Pläne schmieden. Alpha geht davon aus, dass die Situation mit den Bewohnern von Alexandria schon bald eskalieren wird, und zwar über die aktuell bereits sehr angespannte Lage hinaus.

Fans der Comicvorlage von The Walking Dead dürften bereits wissen, wie immens diese Eskalation ausfallen kann. In den Comics löst die Enthauptung mehrerer Charaktere, die so auch in die Serie übernommen wurde, den sogenannten „Whisperer War“ aus. Diesem fallen weitere Hauptcharaktere zum Opfer, einige von Ihnen sind auch in der Serie noch am Leben. Achtung, ab hier massive Spoiler zu der Comicvorlage!

Wie es in den The Walking Dead Comics weitergeht

In den Comics fällt der erste Angriff von Alpha auf die Bewohner von Alexandria-Community leicht anders aus. Die Haupt-Opfer stellen hier nämlich Rosita und Ezekiel dar, welche beide eine große Trauergemeinde zurücklassen. Der Mord an diesen Charakteren löst in den Communities eine Existenzkriese aus. Die Bewohner haben unterschiedliche Ansichten, wie auf den terroristischen Anschlag der Whisperers zu reagieren ist. Ist ein direkter Gegenschlag angebracht? Sollten vorerst alle Bewohner zu Kämpfern ausgebildet werden, um gemeinsam mit allen in die Krieg zu ziehen?

Der innere Konflikt ist für alle Beteiligten fast so anstrengend, wie der mit der externen Gruppe, was zu Streitigkeiten innerhalb der Gruppen und zum Aufkommen einer Rebellion führt. Laut Showrunner Angela Kang dürfen wir diese Elemente auch in der zehnten Staffel der Serie erwarten. „Wir sind sehr daran interessiert, wie ein Krieg mit einer Gruppe wie den Whisperers aussehen wird. Wie wird sich ein kalter Krieg in dem Walking Dead Universum darstellen? Wir freuen uns darauf, diesen Handlungsbogen nächsten Jahr zu erforschen“.

Der Konflikt eskaliert zu einem vollkommenen Krieg durch keinen geringeren als den Architekten des vorherigen Krieges: Negan. Dieser befreit sich aus seiner Gefängniszelle und infiltriert die Whisperers. Dort schleimt er sich so lange ein, bis sich ihm die Change bietet, sie zu töten – ironischerweiße durch Enthauptung. Gemeinsam mit dem Kopf kehrt er nach Alexandria zurück, um eine Allianz zu schließen. Leider bringt dies aber nicht das erhoffte Ende des Krieges sondern schafft erst die richtigen Probleme. Denn durch die Ereignisse flippt der sowieso schon instabile Beta komplett aus und verübt den Erstschlag gegen unsere Protagonisten.

Abwarten und Tee trinken

Doch in wie weit wird die Serie in diesem Handlungsteil der Vorlage folgen? Mit wenigen Ausnahmen wurden bisher kaum einer der Tode aus den Comics übernommen, sondern meistens hat es andere Charaktere erwischt (Glenn sei hier a ls große Ausnahme genannt – aber selbst hier war es eben nicht nur Glenn). Denkbar wäre auch eine „rechts antäuschen und links vorbeiziehen“-Strategie, um gerade die Comicleser zu verwirren. Zum Beispiel könnte Negan es bis zu Alpha schaffen, der Mordversuch aber scheitern und stattdessen Negan von Alpha getötet werden.

Wovon bisher stark ausgegangen wird, ist das Finale des Krieges durch die gesammelte Herde der Whisperers. Diese hatte es nämlich bereits in die Serie geschafft und wird sicher zu einem späteren Punkt noch zum Einsatz kommen. Bis dahin heißt es wohl gedulden und abwarten, was Kirkman und die Showrunner aus der zehnten Staffel machen werden.

Auch interessant:

[Anzeige]
The Walking Dead – jetzt auf iTunes oder Amazon Prime streamen!

NEU: Holt euch den Sky & Netflix Kombo-Deal! Alle Filme und Serien von Sky und Netflix für nur 29,99€ im Monat.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here