CD Projekt Red, Halo Infinite, The Elder Scrolls VI, Doom Eternal, Cyberpunk 2077
©Microsoft ©Bethesda ©CD Projekt Red

In knapp 2 Monaten startet offiziell die E3 2019. Es wird also mal allerhöchste Zeit darüber zu sprechen, was wir sehen werden und was nicht.

In knapp 2 Monaten, vom 11. bis zum 14. Juni findet die alljährliche E3 in Los Angeles statt. Die Electronic Entertainment Expo ist mitunter einer der größten Messen für Computer- und Videospiele. Kein Wunder also, dass viele Gamer und Zocker schon jetzt ihre Aufmerksamkeit auf mögliche Aussteller lenken. Doch weil wir noch relativ viel Zeit bis dahin haben, gibt es bislang leider nur wenige Ankündigungen und Bestätigungen. Nichtsdestotrotz wollen wir euch diese nicht vorenthalten.

Anzeige

Bethesda und The Elder Scrolls VI

The Elder Scrolls VI
©Bethesda

Viele The Elder Scrolls Fans, und auch diese, die erst ab Skyrim in das Gaming Epos eingestiegen sind, warten natürlich bereits seit Jahren auf The Elder Scrolls VI. Erstmals 2018 hatte Bethesda das Game angekündigt. Zwar wissen wir bislang so gut wie gar nichts über den Skyrim Nachfolger, aber ein Bild hatte man damals bereits mitgeliefert. Natürlich hoffen Fans, dass wir auf auf der E3 2019 mehr zu The Elder Scrolls VI erfahren werden. Bei der PAX East 2019 hatte Bethesda jedoch bestätigt, weder The Elder Scrolls VI noch Starfield auf der diesjährigen E3 besprechen zu wollen.

Bestätigte Spiele auf der E3 2019

Nachdem wir nun die schlechten Nachrichten abgehandelt haben, wollen wir uns nun den bestätigten Games widmen. Diese halten sich zwar bislang auch noch im Rahmen, aber Vorfreude können sie dennoch wecken. So können wir auf der diesjährigen E3 auf jeden Fall Cyberpunk 2077 begrüßen, Doom Eternal und Halo Infinite. Bei letzterem müssen jedoch PlayStation Zocker in dir Röhre schauen. Wie gewohnt wird auch Halo Infinite exklusiv für Xbox One und PC erscheinen. Was genau wir von den drei Games erwarten können, steht bislang noch nicht fest. Wir hoffen natürlich auf weiteres Gameplay Material und vielleicht den ein oder anderen Termin oder Zeitplan für ein mögliches Release.

Wann finden die Pressekonferenzen auf der E3 statt?

Gerüchteküche

Natürlich kann innerhalb der nächsten 2 Monate noch einiges passieren und bestätigt werden. Die folgenden Games sind bislang nicht bestätigt, aber wären mögliche Kandidaten für die E3 2019.
Zu den noch unbestätigten Games zählen neben Beyond Good And Evil 2, auch Borderlands 3, Dying Light 2, Gears 5, Ori and the Will of the Wisps, Skull and Bones, Star Wars Jedi: Fallen Order und Wolfenstein: Youngblood. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob wir zumindest ein paar dieser Games dort antreffen können. Bei weiteren Neuigkeiten zur E3 2019 werden wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Neuerdings wurden erste Specs und Infos zur Next Gen Konsole, oder vielleicht auch der PlayStation 5 von Sony bekannt gegeben. Vielleicht werden wir auf der E3 dazu mehr erfahren!

Auch interessant:

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here