playstation 5 next gen konsole sony
©Sony

Viele nennen sie PlayStation 5, einige auch nur die neue Sony Konsole. Da Sony direkt den Namen PS5 noch nicht erwähnt hat, wollen auch wir bislang davon absehen.

In einem Interview mit Wired hatte Mark Cerny nun erste Details zur Next Generation Konsole von Sony mitgeteilt. Mark Cerny ist der führende System Architekt und sprach explizit nicht von der PlayStation 5, sondern lediglich von der neuesten Konsole. Ob dies nun im Endeffekt die PlayStation 5 werden wird, oder gar einen komplett neuen Bezugsnamen bekommt, steht bislang noch in den Sternen. Da Cerny ausdrücklich mitteilte, dass hier nicht einfach nur die PS 4 erneuert wird, sondern eine komplett neue Konsole herauskommen wird, werden auch wir sie (noch) nicht als PS5 deklarieren.

Cerny sprach darüber, dass die Next Gen Konsole neue Hardware in ihrem Inneren parat hat. Somit können wir unter der Haube Oktacore CPUs finden, die auf der 3. Generation von AMDs Ryzen Linie basieren. Außerdem finden wir einen maßgeschneiderten GPU basierend auf AMDs next-gen Navi Familie. Genau genommen steht bislang jedoch nicht fest, ob CPU und GPU integrierend zum Einsatz kommen, oder ob die Chips separat aufzufinden sind.

Cerny teilte darüber hinaus mit, dass die Next Gen Konsole von Sony durchaus 8K AUflösungen unterstützen werde. Außerdem werde der AMD Chip 3D Audio unterstützen, um das Gaming Erlebnis noch eidnrucksvoller zu machen. Vor allem für Kopfhörer Zocker wird dieser Sound einen immensen Unterschied machen.

In Sonys neuer Konsole werden wir auch endlich eine ordentliche SSD finden können. Somit wird die Performance etwas schneller, was vor allem die PC Gamer unter euch bestätigen können, die ihre Games von einer SSD aus starten.

Das größte „ABER“, dass wir durch das Interview mit Mark Cerny erfahren konnten, war vor allem die Zeitspanne. Dieses Jahr werden wir die Next Gen Konsole von Sony definitiv nicht zu Gesicht bekommen. Vielleicht bekommen wir auf der kommenden E3 mehr und tiefere Einblicke. Außerdem stellt man sich natürlich mit diesen Specs aktuell die Fragen, was denn die neue Konsole kosten soll, wenn sie all das beinhaltet, was uns versprochen wurde.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob wir sie bald sehen werden. Sobald wir Neuigkeiten zu Sonys Next Gen Konsole haben, oder sie vielleicht offiziell PlayStation 5 gennant wird, werden wir darüber berichten.

Quelle: Wired Interview mit Mark Cerny


1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein