E3 2019: Die Microsoft Pressekonferenz im Überblick

-

Anzeige

Die E3 hat offiziell gestartet. Damit ihr nicht jeden Stream live verfolgen müsst, bringen wir euch hier die wichtigsten Informationen und Fakten. Heute von der Microsoft Pressekonferenz!

Die Microsoft Pressekonferenz auf der E3 2019:

Xbox Project Scarlett:

Microsoft hat auf der diesjährigen Pressekonferenz im Zuge der E3 seine neueste Next-Gen Konsole offiziell vorgestellt. Aktuell läuft sie unter dem Namen Project Scarlett. Hierbei handelt es sich allerdings noch um den Arbeitstitel. Wie das gute Stück im Endeffekt heißen soll, wie es aussieht und vor allem, was wir dafür hinblättern müssen, wurde jedoch nicht mitgeteilt. Aber allzu lange müssen wir uns nicht mehr gedulden. Xbox Project Scarlett soll Ende 2020 erscheinen! Zum Launch wird es dann zusammen mit Halo Infinite kommen.

Technische Details:

  • 120 fps
  • 8K Auflösung
  • Ray-Tracing
  • interne SSD und damit 40 mal schneller als die Xbox One X

Halo Infinite Trailer:

Cyberpunk 2077:

Auch Cyberpunk 2077 war vertreten. Damit haben wir zumindest mal gerechnet und die wichtigsten Informationen hier zusammengepackt. So haben wir zwar kein neues Gameplay Material zu Gesicht bekommen, dafür aber endlich den Release Termin. Präsentiert wurde dieser von keinem geringeren als Keanu Reeves, der auch im neuesten Trailer von Cyberpunk 2077 auftaucht. Das Game wird am 16. April 2020 erscheinen.

Xbox One Elite Controller 2:

Zwar konnten wir die neueste Next-Gen Konsole von Microsoft nicht anschauen, dafür aber die neue Controller Generation. So präsentierte man uns den Xbox One Elite Controller 2, der laut Microsoft ganze 40h Akku Laufzeit besitzen soll. Damit gehören die leidigen Batterien endlich der Vergangenheit an! Erscheinen soll er bereits am 04. November 2019. Wer ihn haben möchte, müsste allerdings dann fast 180 $ hinblättern.

Elden Ring:

Endlich wurde auch das neueste Meisterwerk von FromSoftware, den Machern von Sekiro und Dark Souls vorgestellt. Elden Ring wird es heißen und entstand durch eine Kooperation mit Game of Thrones Autor George R.R. Martin. Wann das Fantasy RPG in die Läden kommt, steht leider bislang noch nicht fest.

Star Wars Jedi: Fallen Order:

Wie erwartet, war auch Star Wars Jedi: Fallen Order auf der E3 vertreten. So zeigte man einen neuen Story-Trailer zu dem kommenden Game. Das gute Stück können wir bereits jetzt vorbestellen und dann offiziell ab dem 15. November 2019 anspielen!

Weitere Trailer gab es außerdem zu den folgenden Games:

Hier findet ihr nochmal die komplette Microsoft Pressekonferenz auf der E3 zum Anschauen:

Du würdest uns gerne unterstützen, dann werde doch CitizenZ+ Mitglied. Als kleines Dankeschön, bekommst du CitizenZ werbefrei! Mehr erfahren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Top Artikel