Avengers: Endgame: Nie gezeigte Szenen ab Donnerstag im Kino

-

Fans und Anhänger von Marvel’s Avengers haben Grund zur Freude. Endgame soll erneut in die Kinos kommen, mit neuem Filmmaterial.

Noch ist nicht aller Tage Abend. Um „Avatar“ letztendlich von seinem Thron zu stürzen, muss Avengers: Endgame noch einmal nachziehen und mehr Kinobesucher generieren. So hatte Kevin Feige, der Produzent unzähliger Marvel Filme, wie auch von Endgame, zugesagt, dass die Avengers erneut auf die große Leinwand gebracht werden. Zwar wird der Film in seinen Grundzügen bestehen bleiben, aber Fans der Avengers können sich über nie gezeigte Szenen und neues Filmmaterial freuen.

Was genau uns diese neuen Szenen zeigen könnten, ist dabei bislang unklar. Während Disney bislang diese Informationen unkommentiert ließ, äußerte sich Kevin Feige gegenüber ScreenRant.com und verprach „ein paar neue Dinge am Ende des Films…Wenn du nach dem Film und nach den Credits noch bleibst, dann wird dort eine gelöschte Szene gezeigt werden, ein kleiner Tribut, und ein paar Überraschungen.“

©The Walt Disney Company Germany GmbH Avengers Endgame
©The Walt Disney Company

Laut Kevin Feige können Kinobesucher in den USA bereits kommendes Wochenende, also am 28. Juni, mit der neuen Fassung rechnen. Hier in Deutschland können wir ab dem 27. Juni mit der erweiterten Fassung im Kino rechnen. Also wer die Hitzewelle nicht ertragen möchte, hat nun eine super Ausrede um im klimatisierten Kino seine Zeit zu verbringen.

Bislang steht noch kein DVD und Blu-ray Start von Marvel’s Avengers: Endgame fest. Wir rechnen mit einem möglichen Release vielleicht bereits im August bzw. September 2019. Falls ihr den Film bislang noch nicht gesehen habt und wissen wollt, was passiert, so haben wir für euch alle wichtigen Ereignisse von Avengers: Endgame hier zusammengefasst. Wollt ihr wissen, was wir von dem neuen Marvel Werk halten, so könnt ihr hier unseren Podcast dazu hören!