Samsung Galaxy A90 5G
©Samsung

5G soll bald Standard werden. Samsung möchte nun mit dem Galaxy A90 5G den Highspeed auch in die Mittelklasse bringen.

Groß und Klein waren bei der IFA vertreten. So auch natürlich Samsung. Der Technik Gigant hatte aber bereits im Vorfeld die Technik Szene mit einigen Pressemitteilungen aufgemischt. So möchte Samsung den neuen Mobilfunkstandard 5G nicht nur seinen Premium-Smartphones mitliefern. Auch die Mittelklasse soll nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Bereits im Vorfeld haben wir euch über das neue Premium Smartphone Galaxy Fold 5G berichtet. Den Artikel könnt ihr hier noch einmal nachlesen!

Das Samsung Galaxy A90 5G ist eines dieser Mittelklasse Smartphones, die nun mit dem neuen Highspeed versehen werden. Das Galaxy A90 hat aber neben 5G noch einige weitere Features, die sich für einige Interessierte lohnen könnten. Wie frühere A Modelle von Samsung, wird auch das A90 ein leistungsstarkes und solides Smartphone sein. Ausgestattet ist es mit dem Snapdragon 855 5G Prozessor. Eure Erlebnisse könnt ihr des Weiteren mit der 48 MP Kamera aufnehmen und dank 5G Konnektivität zuverlässig streamen. Außerdem hat die Kamera weitere Funktionen, wie die Action Cam, sowie die Videostabilisierung und die Szenenoptimierung. Die Frontkamera ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Mit knallharten 32 MP könnt ihr hiermit Selfies in Top-Qualität aufnehmen und von einem Live-Fokus-Modus profitieren. Das Super AMOLED Infinity U-Display misst außerdem insgesamt 6,7″.

Verfügbarkeit & Preis:

Das Samsung Galaxy A90 5G wird es in Schwarz und Weiß geben. In beiden Fällen bekommt ihr ein Smartphone, dessen Rückseite dank geometrischem Muster zum Blickfang wird. Ab diesem Monat könnt ihr das A90 5G im Samsung Online Shop und im deutschen Handel für 749 € kaufen.

{"autoplay":"true","autoplay_speed":3000,"speed":300,"arrows":"true","dots":"true"}

Quelle & Bilder: Samsung


Neuste Artikel

Du würdest uns gerne unterstützen, dann werde doch CitizenZ+ Mitglied. Als kleines Dankeschön, bekommst du CitizenZ werbefrei! Mehr erfahren

Vorheriger ArtikelViel Fantasy und ein wenig Spionage, auf den ersten 3 Plätzen – Wochenrückblick
Nächster ArtikelASUS ROG Phone 2 endlich auch in Deutschland
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein