Das sind die neuen Echo Modelle von Amazon

-

Anzeige

Amazon hatte nun seine neuen Echo Modelle vorgestellt, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Eine Zusammenfassung aller Modelle bekommt ihr hier!

Smart Assistant Devices werden immer beliebter. Neben Google Home und Siri gibt es natürlich auch Alexa. Diese befindet sich natürlich in allen Echo Modellen. Neue Möglichkeiten Alexa zu nutzen findet ihr nun in dem neuen Echo, Echo Flex, Echo Dot mit Uhr und dem Echo Show 8. Der Echo Studio hat laut Amazon den bislang besten Klang aller Echo Modelle und bietet als erster auch ein umfassendes 3D Audioerlebnis mit Dolby Atmos.

Amazon Echo:

©Amazon

Beim Amazon Echo wurde das Textildesign neu überarbeitet. Außerdem wurde die Soundqualität verbessert. Weiterhin kostet der Amazon Echo 99,99 €. Der neue Amazon Echo bekommt ihr in verschiedenen Farboptionen wie Dunkelblau, Anthrazit, Hellgrau und Sandstein. Wie auch der Echo Plus, verfügt er über einen 3-Zoll-Lautsprecher.

Echo Flex:

©Amazon

Der Flex unter den Echo Geräten ist kabellos und smart. Er wird direkt in die Steckdose gesteckt und ist mit 29,99 € die günstigste Lösung um Alexa nutzen zu können. Außerdem verfügt der Echo Flex über eine integrierte USB Buchse, mit der ihr ihr euer Smartphone laden, oder andere kompatible Geräte anschließen könnt.

Echo Dot mit Uhr:

©Amazon

Das helle LED Display des Echo Dot zeigt euch nicht nur die Uhrzeit, sondern auch Temperaturen, Timer und Alarme an. Die neueste Variante bekommt ihr bereits für 69,99 €. Das Display passt sich automatisch an die Helligkeit im Raum an.

Echo Show 8:

©Amazon

Dank der Überarbeitung bekommt ihr beim Echo Show 8 ein 8″ großes HD Display. Außerdem bietet er druckvollen Sound und eine integrierte Abdeckung für die Kameralinse. Das neueste Modell bekommt ihr für 129,99 €.

Echo Studio:

©Amazon

Laut Amazon ist dies der am besten klingende Echo aller Zeiten. Der Echo Studio verfügbt über fünf direktionale Lautsprecher und über eine Technologie, die sich an räumliche Gegebenheiten anpassen kann. Außerdem beinhaltet er einen integrierten Smart-Home-Hub. Kostenpunkt für den Echo Studio liegt jedoch bei satten 199,99 €.

Neue Alexa Funktionen:

In Zukunft wird Alexa in der Lage sein, langsamer oder schneller zu sprechen. Eine einfache Aufforderung wie „Alexa, sprich langsamer“ oder „Alexa, sprich schneller“ genügt, damit der smarte Assistent in der Geschwindigkeit spricht, wie ihr euch das wünscht.

Bald bietet Alexa auch einen Flüstermodus. Das wird vor allem dann interessant, wenn ihr eure Liebsten nicht aufwecken wollt. Wenn ihr Alexa in Zukunft ganz leise ansprecht, so flüstert sie ihre Antwort zurück.

Alexa wird in Zukunft Rede und Antwort stehen. Die neuen Funktionen beinhalten auch, dass sie sich erklären wird. So könnt ihr sie in Zukunft fragen, was sie verstanden hat, und sie liest euch die vorherige Anfrage vor. Sie gibt euch darüber hinaus auch eine Erklärung ihrer Antwort auf den letzten Befehl, wenn ihr sie danach fragt. Diese Funktion wird in den kommenden Wochen freigeschaltet.

In Zukunft könnt ihr auch Sprachaufzeichnungen automatisch löschen lassen. Ganz im Sinne des Schutzes der Privatsphäre könnt ihr Alexa nicht nur den Befehl erteilen alles zu löschen, was ihr gesagt habt. Darüber hinaus gibt es nun die Funktion „Automatisches Löschen“. So bekommt ihr im Laufe des Jahres die Möglichkeit Aufzeichnungen, die älter als 3 bzw. 18 Monate sind, regelmäßig automatisiert löschen zu lassen.

Preis & Verfügbarkeit:

Die neuen Echo Modelle, die wir euch vorgestellt haben, könnt ihr ab sofort vorbestellen. Die Auslieferung erfolgt er später im Jahr. Desweiteren findet ihr die Geräte auch bei Media Markt und Saturn.

Echo Flex29,99 €
Echo Dot mit Uhr – 69,99 €
Echo99,99 €
Echo Show 8129,99 €
Echo Studio199,99 €

Anzeige
QelleAmazon

Du würdest uns gerne unterstützen, dann werde doch CitizenZ+ Mitglied. Als kleines Dankeschön, bekommst du CitizenZ werbefrei! Mehr erfahren

Juliane Klein
Juliane Klein
Direkt in die Popkultur hinein geboren, merkte Juliane bereits in ihren Kinderschuhen, dass Filme und Serien ein großes Hobby werden. Doch auch die Liebe zu Videospielen und Gaming wurde bereits in ihren Kindheit entfacht. Nach jahrelangem Konsum von verschiedensten verfilmten, animierten, geschriebenen und virtuellen Welten, möchte Juliane nun diese Leidenschaft an das World Wide Web weitergeben. Ihr Aufgabengebiet umfasst bei CitizenZ vor allem Filme und Games. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer diese unzähligen Rom-Coms bei Netflix anschauen muss: das ist ihre Aufgabe. Dabei würde sie eigentlich am liebsten ein Fantasy Epos rezensieren und danach auf der PlayStation 4 ihren Emotionen freien Lauf lassen. By the way ist sie auch eine der Gründer von CitizenZ!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Derzeit beliebt

Neueste Artikel

50″ Samsung 4K Smart-TV für 489€ und mehr in den Deals...

Willkommen in unserer Kategorie "Die heißesten Deals der Woche" Hier möchten wir euch jedes Wochenende aufs Neue die...