Neuer Trailer & Infos zur Star Trek Picard Serie

-

Anzeige

Das Star Trek Universe Panel auf der New York Comic Con hatte viel Trekkies begeistert. Die wichtigsten Infos zu Star Trek Picard findet ihr hier im Überblick.

Die New York Comic Con hatte nicht nur für Star Wars und The Walking Dead Fans ein paar Überraschungen parat. Auch Trekkies weltweit konnten am vergangenen Wochenende Jubelschreie loswerden. So gab es endlich einen interessanten Einblick zur Serie im Trailer und das Release Datum gab es noch oben drauf. Star Trek: Picard wird demnach am 23. Januar 2020 sein Debüt feiern. Den Trailer findet ihr wie gewohnt am Ende des Beitrags. Wir haben euch dort auch noch einmal den etwas älteren Teaser eingebettet, damit ihr auch ja nichts verpasst!

Viele Trekkies sind mehr als begeistert, dass es überhaupt eine Picard Serie gibt. So hatten viele noch vor einiger Zeit damit gerechnet, dass Patrick Stewart seine Rolle als Jean-Luc Picard niemals wieder einnehmen wird. So gab auch der ausführende Produzent Alex Kurtzman bekannt, dass Stewart das Angebot zur Serie beim ersten Meeting ablehnte. Nichtsdestotrotz war sein Interesse geweckt und er hatte kurzerhand mehr Details angefragt. Dies führte dazu, dass Michael Chabon ein erstes Dokument anfertigte, in dem das Konzept der neuen Star Trek Serie dargelegt wurde. Letztendlich, zur Überraschung und zur Freude vieler, hatte Patrick Stewart das Angebot angenommen.

Auch interessant: Die Schatzinsel bekommt ein Reboot von Universal

Star Trek: Picard wird mit 10 Episoden starten, die wir hierzulande auf Amazon Prime Video zu Gesicht bekommen werden. Die Episoden werden jedoch nicht alle auf einen Schlag veröffentlicht. Wir werden jede Woche eine neue Episode von Star Trek: Picard zu Gesicht bekommen. Bei weiteren Neuigkeiten werden wir euch wie gewohnt auf dem Laufenden halten.