Grindelwalds Verbrechen – Teil 2 der Phantastischen Tierwesen kommt zu Netflix

-

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen ab dem 21. Juli bei Netflix

Newt hatte bei seinem letzten Besuch in New York eine Verwüstung angerichtet und darf seitdem auch nicht mehr aus England ausreisen. Er erfährt außerdem, dass der Schwerverbrecher Gellert Grindelwald fliehen konnte und auch Credence Barebone auf freiem Fuß ist. Letzterer trägt immer noch einen gefährlichen Obscurus in sich. Als dann auch noch Albus Dumbledore Newt darum bittet, trotz Ausreiseverbot nach Paris zu reisen, um Credence aufzuspüren, ist für ihn kein Halten mehr.

Obwohl uns die Phantastischen Tierwesen tief in das Zauberei Universum bringen, ist es dennoch kein Harry Potter. Das merkt man allein schon an der Düsternis, die vor allem Grindelwalds Verbrechen umgibt. Obwohl der Film mit FSK 12 angegeben wird, ist er wohl eher für ein erwachsenes Publikum gedacht. Ende des Jahre 2021 soll auch endlich der 3. Teil der Phantastischen Tierwesen erscheinen.

Auch interessant: Cursed: Die Auserwählte Kritik – Fantasy, Mittelalter und Vikinger?!

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen findet ihr ab dem 21. Juli bei Netflix im Stream!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der 2. Teil der Phantastischen Tierwesen, namens Grindelwalds Verbrechen, war in unseren Augen eine gelungene Fortsetzung. Als kleine Harry Potter-Fans freuen wir uns über jede Gelegenheit, die uns in dieses Universum voller Magie und Zauber verfrachtet. Grindelwalds Verbrechen bekommt aber dennoch nur 3,5 von 5 Sterne.

Anzeige

Du magst uns unterstützen? Das fänden wir super!
Beim Erwerb der vorgestellten Neuheiten, Produkte und Sonstiges über unsere Affiliate-Links bekommen wir von CitizenZ eine kleine Provision vom Händler.
Für dich entstehen dabei KEINE Mehrkosten!
SKY
SKY Ticket
Netflix und Sky
Amazon Prime
Disney+