Geheime Anfänge – Spanischer Krimi bei Netflix

-

Anzeige

Geheime Anfänge ab dem 28. August bei Netflix

In Madrid treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Um ihn zu schnapp muss der Polizist David sich Hilfe holen, denn die Morde sind etwas ungewöhnlich. Der Killer stellt mit seinen Opfern nämlich die ersten Auftritte von Superhelden nach. Da David von diesem Thema keine Ahnung hat, und der Mörder sonst keinerlei Muster aufzeigt, entschließt er sich einen Comicladen Besitzer um Hilfe zu bitten.

Den Film haben wir David Galán Galindo zu verdanken. In den Hauptrollen sehen wir Verónica Echegui, Leonardo Sbaraglia und Javier Rey. Geheime Anfänge könnt ihr ab dem 28. August auf Netflix anschauen.

Auch interessant: Biohackers Kritik – Ein wenig Thrill, zu wenig Wissenschaft, aber lohnenswert!

Bislang konnten spanische Produktionen auf Netflix immer überzeugen. Auch bei dem Film Geheime Anfänge glauben wir, dass es sich lohnen wird. Wir sind auf jeden Fall gespannt und prognostizieren dem Kriminalfilm ganze 4 von 5 Sterne.