21 Bridges bei Sky – Ein Cop sinnt nach Wiedergutmachung

-

Anzeige

21 Bridges ab dem 01. September bei Sky Select

Nachdem in Manhattan acht Polizisten erschossen werden, erhält der in Ungnade gefallene New Yorker Police Detective Andre Davis (Chadwick Boseman) eine Chance zur Wiedergutmachung: Er soll die Täter schnappen. Bei seiner Jagd nach den Mördern kommt er schon bald einer gewaltigen Verschwörung auf die Spur und schnell verwischen die Grenzen darüber, wer hier eigentlich wen jagt. Als sich die Situation in der Nacht weiter zuspitzt, greift die Polizei zu einer außerordentlichen Maßnahme: Zum ersten Mal in der Geschichte werden alle 21 Brücken von Manhattan geschlossen. Die Insel ist völlig abgeschottet und niemand kommt mehr rein oder raus.

Anzeige

Ursprünglich hätte der Film mit Chadwick Boseman („Da 5 Bloods„) bereits im September 2019 im Kino erscheinen sollen. Letztendlich wurde 21 Bridges erst auf November 2019 und dann noch auf Februar 2020 verschoben. Als Produzenten zeichnen sich keine geringeren als die Russo Brüder verantwortlich. Brian Kirk („Game of Thrones„) führte bei dem Action-Thriller Regie.

Auch interessant: Gangs of London Kritik – Kriminalität braucht Brutalität

21 Bridges könnt ihr ab dem 01. September bei Sky Select ausleihen!

Wir konnten den Film leider noch nicht begutachten. Wir gehen jedoch davon aus, dass uns 21 Bridges mit seiner packenden Story ziemlich gut gefallen könnte. In unserer Prognose erreicht der Film daher 4 von 5 Sterne.