Sony Xperia 5 II – Für kurze Zeit inklusive gratis Kopfhörer Sony WF-1000XM3

-

Sony Xperia 5 II

Seit vergangener Woche kann man endlich das neue Sony Xperia 5 II vorbestellen. Wie gewohnt, und auch von anderen Herstellern bekannt, hat eine solche Vorbestellung Vorteile. Im Falle des Xperia 5 II gibt es aktuell und noch bis zum 19. Oktober bei der Vorbestellung die Sony WF-1000XM3 Kopfhörer gratis oben drauf. Das lohnt sich gleich doppelt. Denn nicht nur das neue Xperia Smartphone hat so einige Vorzüge, auch die Noise Cancelling Kopfhörer konnten uns persönlich vorab schon überzeugen.

Inhaltsverzeichnis:


Sony und seine Xperia Reihe:

Das Sony Xperia 5 II wird vom Hersteller vorrangig als schnell und kompakt deklariert. Auf das Design wollen wir aber gleich noch zu sprechen kommen. Erstmal möchten wir uns generell mit diesen Smartphones auseinandersetzen. So könnte man fast behaupten, dass die Xperia Reihe von Sony in den letzten Jahren unserer Meinung nach fast zu kurz kam. Vielleicht liegt es am Marketing, vielleicht auch am Hype, der manch anderen Smartphone Hersteller umgibt. Nichtsdestotrotz waren und sind die Xperia Smartphones weiterhin unter den High-End Smartphones zu kategorisieren. Sie besitzen ein ansprechendes und einzigartiges Design und technisch stehen sie anderen Smartphones ebenfalls in nichts nach. 

Sony Xperia 5 II
Sony Xperia 5 II ©Sony

Egal ob ihr mit eurem Smartphone eindrucksvolle Bilder knipsen möchtet, eure Lieblingsserie verfolgen möchtet, Musik hört oder am liebsten Mobile Games spielt. Das Sony Xperia 5 II lässt keine Wünsche offen und kann somit viele User zufriedenstellen. Auch wir hatten schon das ein oder andere Xperia Smartphone als täglichen Begleiter, der uns mit solider Leistung und starkem Akku nie im Stich ließ.  

Auch interessant: Apple iPhone 12 – Wie teuer wird es werden und wann wird es günstiger?

Xperia 5 II Leistung:

Sowohl preislich als auch technisch kann man das Xperia 5 II im High-End Bereich ansiedeln. Gerechtfertigt wird dies mit der 5G Unterstützung, Wi-Fi 6 und der Qualcomm Snapdragon 865 5G Mobile Platform und dem Snapdragon X55 5G Modem-RF System. Sony verspricht dadurch ganze 25% mehr Schnelligkeit als das Vorgängermodell. Auch der Akku wird, wie von Sony gewohnt, eine starke Leistung zeigen. Im Xperia 5 II ist ein 4.000 mAh Akku verbaut, der die Schnellladefunktion unterstützt. So soll man laut Sony ganze 50 % in nur 30 Minuten aufladen können.

Die Sony Xperia Modelle waren auch in Sachen Foto und Film immer ein Garant für Qualität. Das Xperia 5 II kann nun auch 4K Videos in HDR mit 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Dadurch sollen den Usern atemberaubende Slow-Motion-Aufnahmen gelingen. Doch auch Filmaufnahmen im 21:9 Format, mit wahlweise 24, 25, 30, 60 und 120 Bps sind möglich. Wobei sich die Xperia Reihe schon seit vielen Jahren abheben konnte, waren die Funktionen und Bedienelemente der Smartphone Kamera. Diese erinnern stark an professionelle Kameras und können so bestimmt einige Freunde gewinnen.

Ein paar nette Gimmicks hat das Xperia 5 II noch auf Lager. Als eine der wenigen Smartphones, die aktuell auf den Markt kommen, verfügt es noch über einen 3,5mm Audioanschluss. So sind eure Lieblingskopfhörer auch weiterhin für euer Smartphone geeignet. Bei Xperia muss man wohl kaum noch erwähnen, dass die Smartphones nach IP65/68 sowohl vor Wasser als auch vor Staub geschützt sind. Mobile Gamers unter euch können sich ebenfalls freuen. Ihr könnt es unter anderem auch mit eurem DUALSHOCK 4 von der PlayStation verbinden und diesen für eure Android Games nutzen. Sony hat sein Xperia 5 II für Call of Duty: Mobile optimiert und ist das offizielle Smartphone des CoD: Mobile World Championship Tournament 2020. Hier kommt auch der Spieloptimierer, die schnelle Leistung, und eine Display-Bildwiederholrate von 120 Hz voll zur Geltung.

Technische Daten:

Display6,1 Zoll, OLED
457 ppi, 120 Hz
SoCQualcomm Snapdragon 865
Speicher128 GByte
RAM8 GByte
Kamera (Rückseite)12 Megapixel (1.7)
12 Megapixel (Ultraweitwinkel ,2.2)
12 Megapixel (Tele-Objektiv ,2.4)
Kamera (Vorderseite)8 Megapixel
BetriebssystemAndroid 10
Abmessungen158 x 68 x 8 mm
Gewicht163 Gramm
IP-ZertifizierungIP68
Preis899€

Design:

Mal abgesehen von der neuesten Technik und einer Kamera Technologie, die sich wirklich sehen lassen kann, ist das Xperia 5 II vor allem in Sachen Design auffällig und innovativ. Hier heißt es bei Sony nicht “größer und besser”, sondern der Smartphone Hersteller setzt hier auf Perfektion im Taschenformat. Das Xperia ist nur 68 mm Breit und 8 mm hoch und liegt somit perfekt in der Hand. Persönlich überzeugt mich das zumindest, denn mit meinen kleinen Händen hab ich bei manchem Smartphone schon Angst es würde mir entgleiten. 

Das Xperia 5 II setzt, wie schon seine Vorgänger, auf das 21:9 Format. Das ist einerseits einzigartig auf dem Smartphone Markt aber auch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Nichtsdestotrotz kann es so vor allem hinsichtlich seiner Gaming und Streaming Komponenten vielleicht ein paar Nutzer überzeugen. Das Xperia 5 II kommt in drei verschiedenen Farben: schwarz, grau und blau.

Sony Xperia 5 II
©Sony

Die Sony WF-1000XM3 Kopfhörer:

Die Sony WF-1000XM3 gehören definitiv zu den besten ANC (Active Noise Cancelling) In-Ear-Kopfhörern am Markt. Mit dem für Sony typischen kraftvollen Klang kommen auch Bass Liebhaber auf ihre Kosten. Dabei hält der Akku mit eingeschalteten ANC 6 Stunden und ohne ANC für 8 Stunden. Wenn der Akku dann mal leer ist, können sie über das mitgelieferte Case schnell wieder aufgeladen werden.

Sony WF-1000XM3
Sony WF-1000XM3 ©Sony

Auch interessant: Huawei Watch GT 2 Pro – Neues Modell stellt die Vorgänger in den Schatten

Preis, Verfügbarkeit und Vorbesteller Bonus:

Das Sony Xperia 5 II kommt mit einer UVP von 899 € auf den Markt. Bei verschiedenen Händlern kann man es aktuell vorbestellen, bevor es am 19. Oktober ausgeliefert wird. Wie oben erwähnt lohnt es sich beim Xperia 5 II die Vorbestellung in Betracht zu ziehen. Noch bis zum 19. August erhalten Kunden dann die Sony WF-1000XM3 Kopfhörer im Wert von 249 € gratis dazu.

Anzeige