Das Damengambit – Dramaserie rund um Schach, Genie und Wahnsinn

-

Das Damengambit ab dem 23. Oktober bei Netflix

Die junge Beth, kurz für Elizabeth, hatte in ihrem jungen Leben bereits viel zu viel erlebt. Sie wächst in einem Waisenhaus in Kentucky auf und entdeckt dort ihre Leidenschaft für Schach. Doch schnell merkt man, dass es mehr als nur ein Hobby ist. Beth hat ein großes Talent für diesen von Männer dominierenden Sport und würde gern Weltmeisterin werden. Dazu kommt allerdings noch ihre Suchterkrankung. Diese wiederum verstärkt jedoch ihre Schach-Leidenschaft.

Das Damengambit, im Original The Queen’s Gambit ist als Mini-Serie konzipiert. Sie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Walter Tevis aus dem Jahr 1983. Scott Frank und Allan Scott zeichnen sich für diese Dramaserie verantwortlich. Sie haben das Drehbuch geschrieben und führten zusätzlich auch Regie.
Das Damengambit könnt ihr ab dem 23. Oktober bei Netflix anschauen! In unserer aktuellen Podcast Episode, haben wir auch eine ausführliche Besprechung zu der Serie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Release23.10.2020
GenreDrama
ProduktionslandUSA
Episoden7
Länge46-67 Minuten
NetworkNetflix
BesetzungAnya Taylor-Joy
Moses Ingram
Bill Camp
Thomas Brodie-Sangster
Marielle Heller
Harry Melling
Rebecca Root

Wir freuen uns auf diese Miniserie von Netflix und finden es schön, dass mal wieder ein Roman verfilmt wird. In unserer Prognose erreicht Das Damengambit 4 von 5 Sterne.

Das Damengambit