His Dark Materials Staffel 2 – Endlich wieder da

-

Anzeige

His Dark Materials Staffel 2 ab dem 21. Dezember bei Sky

Am Ende der ersten Staffel hat Lord Asriel eine Brücke zu einer neuen Welt geöffnet und Lyra (Dafne Keen), die verzweifelt über den Tod ihres Freundes Roger ist, folgt ihm ins Ungewisse. In der geheimnisvollen, verlassenen Stadt Cittàgazze trifft sie Will (Amir Wilson), einen Jungen aus unserer Welt, der ebenfalls vor einer unruhigen Vergangenheit flieht. Lyra und Will erfahren, dass ihr Schicksal an die Wiedervereinigung Wills mit seinem Vater John (Andrew Scott) gebunden ist. Die beiden machen sich auf die Suche nach ihm. Dabei werden sie in den Krieg zwischen dem allmächtigen Magisterium und den Hexenclans verwickelt: Die setzen alles daran, dass Lyra die Prophezeiung verwirklicht, nach der ein Mädchen und ein Junge die Welt retten werden. Unterdessen ist Lyras Mutter Marisa Coulter (Ruth Wilson) fest entschlossen, sie mit allen Mitteln zurück nach Hause zu bringen.


Auch interessant: The Midnight Sky Kritik – Keine Supernova


Die Fantasy-Serie basiert auf der Bestseller-Reihe des renommierten Autors Philip Pullman. So lassen uns die neuen Episoden demnach in den zweiten Band des Romans eintauchen. Auch für diese Staffel zeichnete sich unter anderem wieder Jack Thorne als Drehbuchautor verantwortlich. Regie führte unter anderem Jamie Childs und Leanne Welham. His Dark Materials ist aus einer Koproduktion zwischen HBO und BBC entstanden. Die Ausstrahlung in Deutschland folgt demnach ein wenig später, als die Ausstrahlung in UK und den USA. Die 2. Staffel von His Dark Materials bringt uns insgesamt 7 neue Episoden, die wir immer montags auf Sky Atlantic ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen anschauen können.
His Dark Materials Staffel 2 könnt ihr ab dem 21. Dezember bei Sky Atlantic! Parallel auch auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf! [Anzeige]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sind gespannt, ob His Dark Materials Staffel 2 ähnlich gut ist wie Staffel 1. In unserer Prognose erreichen die neuen Folgen 3,5 von 5 Sterne.